Marktforschung und Wettbewerbsanalysen

Vor dem Hintergrund dynamischer Märkte und sich rasch verändernder Wettbewerbsbedingungen, gilt es für Unternehmen, das Wissen und die Fähigkeiten zu einem besseren Verständnis der Kunden und der Kräfte auf den Märkten zu entwickeln, um auch in Zukunft erfolgreich im Wettbewerb bestehen und sich gegen den Mitbewerb durchsetzten zu können.

Die Aktualität der Informationen ist der entscheidende Faktor. Aktuelle Daten über Kunden, Mitbewerb und Märkte liefern die Voraussetzung, um Unsicherheit zu reduzieren und bilden die Basis zum Treffen richtiger zukunftsorientierter Entscheidungen durch das Management.

 

Was zeichnet kunden- bzw. marktorientierte Unternehmen aus?

  • Sie sind in der Lage, Marktsysteme insofern zu verstehen, dass es ihnen gelingt genau jene strategischen Hebel und Problemlösungen zu entwickeln und aufzubauen, die eine größtmögliche Maximierung des Kundennutzens auf Basis einzigartiger Kernkompetenzen ermöglicht.
  • Sie sind in der Lage, Kernkompetenzen aufzubauen, zu pflegen und weiter zu entwickeln. Dadurch ist es ihnen möglich auf bestehenden und neuen Märkten Wettbewerbsvorteile zu generieren.
  • Durch die Fähigkeit, die richtigen Kunden zu erreichen, deren Erwartungen zu bestimmen und eine erfolgswirksame Marktbearbeitungsstrategie zu entwickeln, gelingt es ihnen Kunden auf der Produkt-, Dienstleistungs- und Beziehungsebene zu überzeugen und zu begeistern.
  • Sie sind in der Lage, durch und von ihren Kunden zu lernen, einen permanenten Lernprozess zu etablieren und dadurch eine kundenorientierte Denkhaltung bei den Mitarbeitern und in den unternehmenseigenen Prozessen zu integrieren.

 

Weitere Ziele der Marktforschung und Wettbewerbsanalysen können sein:

  • Kundenzufriedenheit messen.
  • Stärken und Schwächen des Unternehmens aus der Sicht der Kunden erfahren.
  • Kenntnisse der Kunden über Produkte und Leistungen erheben.
  • Einschätzung der Kunden über Wichtigkeit einzelner Produktmerkmale erhalten.
  • Profile von typischen Kunden erheben.
  • Erwartungen der Kunden erfahren.
  • Zukünftigen Bedarf der Kunden abschätzen.
  • Bewertung des Kundenservice aus Sicht der Kunden bekommen.
  • Kundenbindung erhöhen.
  • Auswirkungen von Marketingmaßnahmen messen.
  • Erhebung von Daten für das Qualitätsmanagement.

 

Unsere Leistungen

Vor dem Hintergrund, dass lediglich eine aktuelle, maßgeschneiderte und daher aussagekräftige Datenbasis zu richtigen Entscheidungen führen kann, bietet die WINTER MANAGEMENT CONSULTING GmbH ihren Kunden Unterstützung bei der Entwicklung von Lösungsansätzen, die es erlauben, entscheidungsrelevante Informationen über Erwartungen, Bedürfnisse und Probleme der Kunden sowie über Markt- und Wettbewerbsstrukturen zu generieren, auszuwerten und zu nutzen, um ihre Position in der jeweiligen Branche zu verbessern.

Durch Erfahrung in diversen Projekten, die Methodik zur Identifikation von notwendigen Veränderungen und Ansatzpunkten für Verbesserung, bietet die WINTER MANAGEMENT CONSULTING GmbH ihren Kunden Unterstützung bei der Entwicklung geeigneter Lösungsansätze und schafft durch die Einbindung aller Beteiligten die Akzeptanz für Veränderung.

Für nähere Informationen zu unseren Leistungen in diesem Bereich kontaktieren Sie bitte den Ansprechpartner der WINTER MANAGEMENT CONSULTING GmbH per E-Mail office@winter-m-consulting.at oder telefonisch unter folgender Nummer: +43 (3858) 3848-11.