Strategieberatung & Entwicklung

Die Bedeutung Strategie und Ihre Wirkung

Was bedeutet Strategie? Hinter dem Begriff verbergen sich Eigenschaften wie Einzigartigkeit, Kontinuität, klare Positionierung, Übereinstimmung, Ausdauer, Stimmigkeit, Nachhaltigkeit und Disziplin. Strategie ist das Mittel bzw. Werkzeug, das einem Unternehmen in der Zukunft einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil verschafft. Sie ist Grundlage für den Erfolg.

Eine zielgerichtete Strategie so zu formulieren und zur Geltung zu bringen, dass sie ihre Aufgabe erfüllt, ist nicht einfach. Dazu bedarf es einer echten Anstrengung. Gemeinsam mit Ihnen stellen wir uns dieser Herausforderung. Wie kann ein echter Vorsprung gegenüber dem Mitbewerb erreicht werden? Wettbewerbsvorteile können auf unterschiedlichen Wegen erreicht werden:

  • Operative Excellence ist ein Weg und bedeutet schlicht die gleichen Dinge besser zu tun als der Mitbewerb. Dies schließt Effizienz mit ein, beschränkt sich aber nicht darauf.
  • Strategie basiert auch auf Einzigartigkeit. Ein Wettbewerbsvorteil besteht einfach darin anders zu sein. Durch eine geschickte Kombination von Produkt- und Servicevarianten oder Tätigkeiten, die sich vom Wettbewerb unterscheiden und aus Sicht der Kunden einen einzigartigen Mix aus Werten erzeugt, kann eine entsprechende Marktposition erobert werden.
  • Strategie bedeutet Entscheidungen zu treffen. Es gilt sich die Existenz von Trade-offs bewusst zu machen, sie zu berücksichtigen und hinsichtlich der Positionierung abzuwägen, welcher Weg eingeschlagen werden soll, um einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil zu erzielen.
  • Eine saubere Abstimmung aller Unternehmensfunktionen entlang der Wertschöpfungskette auf die Strategie ist entscheidend für den Erfolg. Der häufig wechselseitige Einfluss der verschiedenen Funktionen in einem Unternehmen erklärt die große Bedeutung des strategischen Fit. Je besser die Aktivitäten aufeinander abgestimmt und auf die Strategie zugeschnitten sind, desto nachhaltiger der Wettbewerbsvorteil.
  • Strategie erfordert Disziplin und Kontinuität. Der wohl wichtigste Faktor bei der erfolgreichen Umsetzung einer Strategie ist die Beharrlichkeit des Managements des jeweiligen Kunden. Nur durch das Engagement und die Bereitschaft des Topmanagements eine gefundene Strategie auch zu verfolgen und den Mitarbeitern zu kommunizieren, kann ein dauerhafter Wettbewerbsvorteil erreicht werden.

Die Kombination der oben angeführten Punkte unter Berücksichtigung der individuellen Situation des Kunden schafft nachhaltig Wettbewerbsvorteile, die vom Mitbewerb nicht leicht nachgeahmt werden können. Grundvoraussetzung sind einerseits fundierte Analysen, Objektivität, Erfahrung und andererseits der Mut zur Veränderung. Erfolgreiche Strategien emergieren / entstehen, wenn Bestehendes kritisch hinterfragt, Regeln gebrochen und unkonventionelle Wege beschritten werden. Wir unterstützen unsere Kunden bei ihren Vorhaben, damit sie zukünftige Herausforderungen erfolgreich bewältigen.

 

Die 3 Schritte zur erfolgreichen Umsetzung

Grundsätzlich kann man davon ausgehen, dass kein Projekt dem anderen gleicht, was auch den Zeithorizont mit einschließt. Die Projektlaufzeiten variieren stark abhängig von der jeweiligen Aufgabenstellung der Kunden. Generell gliedert sich ein Projekt im Bereich der Strategieberatung in drei aufeinander folgende, hierarchisch aufgebauten Phasen: Analyse, Strategie-Entwicklung, Strategie-Implementierung.

 

In der Analyse Phase steht die gegenwärtige Situation des Kunden und dessen Position im Wettbewerb im Zentrum unserer Aufmerksamkeit. Zu diesem Zweck werden die interne und externe Prozesslandschaft, die Organisation und das Wettbewerbsumfeld einer genauen Analyse unterzogen und eine Standortbestimmung durchgeführt. Die zentralen Fragen der Strategie-Entwicklung, die es zu klären gilt, sind:

  • Was möchte das Unternehmen in der Zukunft erreichen?
  • Welche Kompetenzen besitzt es aus Kundensicht?
  • Welche Fähigkeiten und Kompetenzen muss das Unternehmen entwickeln, um sich nachhaltig gegenüber dem Mitbewerb zu profilieren und Wettbewerbsvorteile aufzubauen?

In der zweiten, der Strategie-Entwicklungs-Phase werden in einem gemeinsamen Projektteam mit dem Kunden diverse Alternativen erarbeitet, bewertet und im konstruktiven Dialog mit dem Top-Management gemeinsam drüber entschieden, welche Richtung eingeschlagen werden soll. Das ausgewählte Konzept wird anschließend weiter verfeinert bis es den gewünschten Reifegrad erreicht hat und implementiert werden kann.

Die Strategie-Implementierungs-Phase bildet den dritten und letzten Schritt im Prozess der Strategie-Entwicklung, in der wir unseren Kunden nicht alleine lassen. Ein wesentlicher Teil unserer Philosophie ist es, nicht nur theoretische Konzepte abzuliefern, sondern unsere Kunden bis zur Implementierung auf der operativen Ebene zu begleiten. Im Rahmen der einzelnen Projektteams, unter der Leitung der WINTER MANAGEMENT CONSULTING GmbH, wird die neue Strategie eingeführt und die dafür erforderlichen Maßnahmen im Unternehmen kommuniziert. Durch die Einbindung aller Beteiligten wird eine hohe Akzeptanz für die Veränderung gewährleistet.

 

Wie geht es nach der erfolgreichen Implementierung der Strategie weiter?

Nach der Umsetzung einer sorgfältig ausformulierten Strategie scheint die Aufgabe beendet zu sein. Die Idee steht, die nächsten Schritte sind klar, das Problem scheint gelöst. Lassen Sie sich nicht täuschen. Jeder Vorsprung wird permanent vom Mitbewerb angegriffen. Was einen strategischen Wettbewerbsvorteil ausmacht, wird sich früher oder später ändern.Halten Unternehmen zu lange an einem bestimmten Wettbewerbsvorteil fest, wird ihr Tun möglicherweise auch dann noch von der Wahrnehmung bestimmter Werte beherrscht, wenn diese schon längst in den Hintergrund gerückt sind.

Möchten Unternehmen dauerhaft erfolgreich sein, müssen diese Wettbewerbsvorteile ständig hinterfragt und kontinuierlich erneuert werden, wobei wir unsere Kunden im Rahmen unserer langfristigen Betreuung in der wiederkehrenden Strategie-Anpassungs-Phase der jeweiligen Unternehmensstrategie unterstützen.

Für nähere Informationen zu unseren Leistungen in diesem Bereich kontaktieren Sie bitte den Ansprechpartner der WINTER MANAGEMENT CONSULTING GmbH per E-Mail office@winter-m-consulting.at oder telefonisch unter folgender Nummer: +43 (3858) 3848-11.