Unternehmenslenkung & Controlling

Durch die heutigen dynamischen Markt- und Wettbewerbsbedingungen, wo sich kulturelle, technologische und gesellschaftliche Rahmenbedingungen ständig ändern, werden auch die Anforderungen an das Management und das Controlling immer größer. Komplexität, Turbulenzen, Unsicherheit und der Zwang zur ständigen Veränderung sind die Folge.

Aufgrund dieser Entwicklungen müssen verstärkt strategische und qualitative Faktoren hinsichtlich dieser Veränderungen auf den Märkten in den Bereich Unternehmenslenkung & Controlling einfließen und somit die Strategische Planung (SP) und Operative Planung (OP) der Unternehmen, die meist von der rein finanziellen Budget- und Forecasterstellung dominiert wird um diese Parameter ergänzt werden.

Um den Turbulenzen entgegenzuwirken ist Flexibilität, strategisches Denken und eine Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit gefragt, die mittels eines schlagkräftigen, zukunftsorientierten und vor allem aussagekräftigen Controllingsystems über alle Unternehmensprozesse erreicht werden kann. Das schafft Transparenz und Vertrauen hinsichtlich der Performance und unterstützt das Management bei der erfolgsorientierten Navigation des Unternehmens durch unruhige Gewässer.

 

Anforderungen an ein modernes Unternehmenslenkungs- & Controllingsystem

Zu oft wird klar, dass Unternehmen aufgrund von Controllingsystemen, die auf einer Vielzahl unselektierter Kennzahlen (KPI) basieren, anstatt die wesentlichen auszuwählen und zu definieren, es versäumen, erfolgreiche Innovationen auf den Weg zu bringen. Unternehmen konzentrieren sich zu sehr auf ihre profitabelsten Kunden, setzten damit oft die weniger interessanten auf Spiel und schaffen Produkte, die den Kunden nicht den gewünschten Nutzen bringen, den sie erwarten und für den sie bereit sind zu zahlen. So können bestimmte Ansätze und Kennzahlen (KPI) als Ursache und Komplize der Verschwörung gegen zukunftsträchtige Innovationen identifiziert werden. Grund dafür ist nicht, dass die Methoden und Konzepte schlecht sind, sondern sie zum Teil falsch eingesetzt werden und so zu falschen Schlussfolgerungen gegen Innovationen gezogen werden.

Wie die Erfahrung weiter zeigt, sind viele Controllingsysteme oft vergangenheitsorientiert, unflexibel und bürokratisch und liefern nicht die Performance für die Bedingungen, die Unternehmen heute vorfinden. Ein Fokus auf die Zukunft fehlt.

Grundsätzlich soll ein modernes Controllingsystem folgende Aufgaben erfüllen:

  • Zukunftsorientierte Steuerung des Unternehmens.
  • Unterstützung des Managements.
  • Informations- und Frühwarnsystem.

Folgenden Informationen muss ein Controllingsystem liefern:

  • Befindet sich ein Unternehmen auf dem richtigen Weg der Zielerreichung?
  • Gibt es Abweichungen?
  • Worauf sind diese Abweichungen zurückzuführen?
  • Wie kann man diese Abweichungen korrigieren?

Alle Informationen müssen zielgruppenorientiert aufbereitet, klar verständlich, rechtzeitig verfügbar sein und entsprechende Maßnahmen auslösen. Darüber hinaus sollte Controlling als Wertesystem und Denkhaltung auf organisatorischer und kultureller Ebene in das Unternehmens einfließen und so ein Fit zwischen Unternehmenskultur und Unternehmenslenkungs- & Controllingsystem erreicht werden. Auf diesem Weg wird nicht mehr kontrolliert sondern die Mitarbeiter zur Selbstkontrolle angeregt.

 

Der Weg zur Steigerung der Performance bei Unternehmenslenkung & Controlling

Ausgehend von einer detaillierten Analyse des Unternehmenslenkungs- & Controllingsystems hinsichtlich Performance, wird der gegenwärtige Zustand ermittelt. Im nächsten Schritt werden neue und zielführend Methoden und Tool implementiert und das Controllingsystem, je nach individueller Anforderung, um Schwerpunkte wie beispielsweise BSC, Prozesskostenrechung oder Früherkennung erweitert und ergänzt.

Nur so ist das Controlling in der Lage die Aufgaben hinsichtlich ziel-, ergebnis-, zukunfts- und engpassorientiert zu erfüllen und einen Beitrag auf der Suche nach Erfolgspotenzialen und Innovationen leisten. Die WINTER MANAGEMENT CONSULTING GmbH unterstützt Sie bei Ihrem Vorhaben Verbesserung oder der Umsetzung von Maßnahmen im Bereich Unternehmenslenkung & Controlling.

Für nähere Informationen zu unseren Leistungen in diesem Bereich kontaktieren Sie bitte den Ansprechpartner der WINTER MANAGEMENT CONSULTING GmbH per E-Mail office@winter-m-consulting.at oder telefonisch unter folgender Nummer: +43 (3858) 3848-11.