Tuesday, 02. April 2013

SCC/SCP 2011 - Wesentliche Änderungen

Das SCC-Regelwerk Version 2011 ist seit 01.01.2012 in Kraft getreten. Es besteht jedoch eine Übergangsfrist bis 30.06.2012. In diesem Zeitraum können Erst- und Re-Zertifizierungen sowohl nach Version 2007 als auch nach Version 2011 durchgeführt werden.

Ab 01.07.2012 sind Erst- und Re-Zertifizierungen nur noch nach Version 2011 möglich. Für alle gemäß Version 2007 durchgeführten Zertifizierungen erfolgen auch die Überwachungsaudits auf Basis Version 2007.

Umstellung von SCC Version 2007 auf SCC Version 2011:

  • Im Zuge des nächsten Re-Zertifizierungsaudit.
  • Im Zuge des nächsten periodischen Audits mit einem Mindestzeitaufwand in Höhe von 120 % des periodischen Audits.
  • Die Umstellung erfolgt im Zuge eines Deltaaudits mit einem Mindestzeitaufwand in Höhe von 20 % des Mindestzeitaufwands für ein periodisches Audit, mindestens jedoch mit 0,5 MT.

Umstellung von SCC** Version 2011 auf SCCp Version 2011:

  • Im Zuge des nächsten periodischen Audits oder Re-Zertifizierungsaudits.
  • Die Umstellung erfolgt im Zuge eines Deltaaudits mit einem Mindestzeitaufwand in Höhe von 20 % des Mindestzeitaufwands für ein periodisches Audit, mindestens jedoch mit 0,5 MT.

Schulungen und Prüfungen:

  • Alte Personenzertifikate gelten weiter.
  • Übergangszeit: bis 30.6.2012 ist die Prüfung noch nach Version 2007 möglich.
  • Ab 01.07.2012 Prüfung nur mehr nach Version 2011.

Für nähere Informationen zu unseren Leistungen in diesem Bereich kontaktieren Sie bitte den Ansprechpartner der WINTER MANAGEMENT CONSULTING GmbH per E-Mail office@winter-m-consulting.at oder telefonisch unter folgernder Nummer: +43 (3858) 3848-11.